• Facebook - Grey Circle
  • Pinterest - Grey Circle
  • Instagram - Grey Circle
  • YouTube - Grau Kreis

© 2018 iSISNOREIA.at

Ägyptisch-römisches Collier mit Howlith

€ 65,00Preis

Ein "gewaltiges" Collier das seinen Träger in den Mittelpunkt stellt... Große türkisfarbene Howlithkugeln wechseln sich ab mit glänzenden Hämathitscheiben und schwarzen, facettierten Glasschliffperlen. Die große geprägte Metallscheibe mit Howlith-Cabochon settz den Abschluss.

Wunderbar passend auf schwarzer Robe oder Pullover.

 

Der blaugrüne Türkis wurde erst durch die Kreuzfahrer in Europa bekannt. Er erhielt seinen Namen aus der französischen Bezeichnung „pierre turquoise“, welche übersetzt „türkischer Stein“ heißt.

Der röm. Historiker Plinius der Ältere erwähnte ihn in seinem Werk „Naturalis historia“.

Auch im alten Ägypten und in Griechenland wurde Türkis als Schutzstein angesehen, der durch Verfärbung vor kommenden Gefahren warnen solle. Er wurde aber auch als Grabbeigabe und zur Herstellung von Kunstgegenständen verwendet.

Hildegard von Bingen zählte in zu ihren zwölf Hauptsteinen, der das Selbstbewusstsein stärkt, die Kommunikationsfähigkeit verbessert und universelle Kraft verleiht.

  • Größe und Länge

    Colliergesamtlänge inkl. Verschluss: ca. 65 cm

    Verschluss: Ø ca. 2,5 cm

    Howlithkugeln: ca. 18 mm

    Scheibe: Ø ca. 6 cm 

  • Materialien

    Howlithkugeln, Hämathitscheiben (Halbedelstein/Blutstein), Glasschliffperlen, Scheibe:Tibestsilber, Verschluss: Metall nickel- und cadmiumfrei versilbert.

Alle Preise Umsatzsteuerbefreit gemäß UStG §6 zzgl. Versand