"Cornelia" Lunulacollier mit Karneol

"Cornelia" Lunulacollier mit Karneol

€ 42,00Preis

Replik eines Lunula-Colliers mit leuchtenden Karneolkugel und goldfarbener Lunula, nach den Vorbildern des 2. Jahrhunderts n.Chr.

Der typische S-Verschluss hält das Collier fest und sicher.

 

Römerinnen trugen Luna Anhänger zu Ehren der gleichnamigen römischen Mondgöttin.

Die Lunula ist das Symbol der Weiblichkeit! Sie wird als ein Sinnbild femininer Stärke und Identität gesehen und steht für Intuition, Kreativität und Sinnlichkeit.

 

Die Mondgöttin Luna trug als Symbol eine Mondsichel auf dem Kopf oder in der Hand.

Luna verkörpert die weibliche Seite im Götterhimmel und ist das Gegenstück zu Sol, dem männlichen Sonnengott.

Unter den vielen Formen von Glücksbringern und Amuletten in römischer Zeit, sind halbmondförmige Ornamente besonders häufig vertreten.

Ab dem 2. Jahrhundert n.Chr. begegnen sie uns in fast allen römischen Siedlungen, Gräberfeldern und Militärlagern. Aber auch in Germanien fanden die Lunula-Glücksbringer eine weite Verbreitung, wie zahlreiche Fundstücke belegen.
Die Bedeutung der Lunula ist mehrfach schriftlich überliefert. Besonders Kinder und Frauen vertrauten auf die unheilabwehrenden Kräfte der Lunula.

  • Materialien

    Halbedelstein Karneolkugeln (ungefärbt!)

    S-Verschluss: 925er Sterlingsilber vergoldet

    gefädelt auf hochwertigem Juweliersdraht mit 925 Sterlingsilber vergoldetem Wireschutz

    Lunula und Zwischenteile Messing vergoldet

     

  • Größe und Länge

    Collier Länge: ca. 52 cm inkl. Verschluss

    Karneolkugeln: ca. 8mm

    Verschluss: ca. 2,5 cm

    Lunula: ca: 3x3 cm

Alle Preise Umsatzsteuerbefreit gemäß UStG §6 zzgl. Versand
  • Facebook - Grey Circle
  • Pinterest - Grey Circle
  • Instagram - Grey Circle
  • YouTube - Grau Kreis

© 2018 iSISNOREIA.at