römischer_Ring_Edelstahl_vergoldet_Opal_isisnoreia_Spätantike_Replik

Anulus "Lacteus" Edelstahlring mit Milchopal

€ 32,00Preis

Ein wirklicher Blickfang für den edlen Finger der Damen ab dem 4. Jh. n. Chr. 

Der breite Reif steht im schönen Kontrast zu den zarten Goldkügelchen und dem cabochongeschliffenen, Milchopal, der die Mitte des Ringes ziert. 

Ein schönes Stück für "Living-History", das Reenactment, aber auch für den Alltag. 

 

Jeder Stein ist ein Naturprodukt und so in seiner Farbgebung und Maserung geringfügig anders. 

Aber keine Sorge ich wähle meine Steine bewußt sehr sorgfältig für euch aus, damit sie immer nahzu genau dem Bild entsprechend das ihr vor euch habt. (ich kenne die berechtigte Skepsis aus eigener, schlechter Erfahrung und achte hier sehr darauf!♥)

  • Größe und Länge

    individuell größenverstellbar

    (falls zu eng, eine Zange mit einem weichen Tuch umwickeln und den Ring von innen durch Öffnen der Zangebacken auseinanderdrücken. Vorsichtig, aber beherzt Druck geben - Ring bricht nicht - aber Edelstahl ist sehr hart!)

  • Materialien

    Edelstahl vergoldet, Milchopal (Halbedelstein)

  • Pflegehinweis

    Mit einem feuchten, weichen Tuch ohne Reinigungsmittel sanft abwischen.

Alle Preise Umsatzsteuerbefreit gemäß UStG §6 zzgl. Versand